Kostenlose Beratung: +49 (0)30/ 308 305 360   Infos anfordern! 

Selbständig werden im Wachstumsmarkt Fitness

 

Auf dem deutschen Fitness-Markt stehen die Zeichen weiterhin auf Wachstum: Das ergab die jährliche Untersuchung der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte. Besonders Special-Interest-Anbieter wie Mrs.Sporty legten kräftig zu. So wuchs die von Stefanie Graf mitbegründete Frauensportclub-Kette im zweistelligen Bereich.

„Auf der Basis einer krisenresistenten Entwicklung des Gesamtmarktes im Vorjahr konnten die Fitness-Anbieter, die sich an unserer vorliegenden Untersuchung beteiligt haben, ihr Wachstum auch im ersten Halbjahr [2011] um durchschnittlich zehn Prozent fortsetzen", heißt es im Deloitte-Newsletter. Durch eine verbesserte gesamtwirtschaftliche Lage habe es 2011 seitens der Investoren wieder ein größeres Interesse an Fitness-Unternehmen gegeben.

Fitness-Markt wächst kontinuierlich weiter

„Der deutsche Fitnessmarkt wächst kontinuierlich weiter. Nachdem die Zahl der Mitglieder des Gesamtmarktes im Jahr 2010 um 7,9 Prozent auf 7,05 Millionen angestiegen war, konnten die [...] Betreiber ihre Mitgliedschaften in der ersten Jahreshälfte 2011 im Schnitt um 9,7 Prozent steigern. Damit scheint sich das überdurchschnittliche Wachstum der Kettenbetreiber (mindestens drei Anlagen und 5.000 Mitglieder) auch im laufenden Jahr 2011 fortzusetzen", heißt es weiter.

Trotz des allgemeinen Anstiegs der Mitgliederzahlen erreichen auch weiterhin nur zehn Prozent der Frauen ab 30 das Mindestmaß an Bewegung. Ein riesiges Potential besteht also darin, auch die anderen 90 zu Sport und gesunder Ernährung zu bewegen – in dem die speziellen Bedürfnisse von Frauen an die richtige Trainingsatmosphäre und ihre persönlichen Bedürfnisse berücksichtigt werden.

Frauen haben besondere Bedürfnis an ihren Fitness-Club

Genau das leistet zum Beispiel der Franchisegeber Mrs.Sporty: Statt übertriebenem Körperkult, anonymer Atmosphäre, fehlender individuelle Betreuung und zu großem Zeitinvestment trainieren die Frauen dort in einer Wohlfühlatmosphäre mit ständiger persönlicher Betreuung – und das in nur 30 Minuten. Weitere Informationen zum innovativen Mrs.Sporty Konzept finden Sie unter www.mrssporty.de.