Kostenlose Beratung: +49 (0)30/ 308 305 360   Infos anfordern! 

Daten: Der Schatz der Zukunft. Unser Thema auf der IHRSA Unternehmer-Konferenz 2016

Mrs.Sporty hat bereits 2011 die Erhebung von Daten als Chance für sich und vor allem als Chance für seine Franchise-Partner erkannt. Mit der sukzessiven Implementierung der Trainingstechnologie Pixformance in Mrs.Sporty Clubs, wurde 2011 ein wichtiger Schritt in die Zukunft von Mrs.Sporty getan. Die Smart Trainer erlauben Franchise-Partnern/Club-Inhabern, Trainern und dem Franchise-Geber Mrs.Sporty einen detaillierten Einblick in das Training von Mitgliedern: Wie, wann und mit welchen Effekten trainieren sie. Hinzu kommen Daten wie Alter, Gewicht, gesundheitliche Probleme, etc. Das individuelle Sammeln der Gesundheits-, Trainings- und Leistungszustände und das Sichtbarmachen der Informationen ist für die Zusammenarbeit mit Mitgliedern - vor allem im Bereich Zielerreichung - von enormer Bedeutung.

Wirklich gewinnbringend wird das Thema Daten wirklich erst dann, wenn sie gut analysiert und interpretiert werden, denn Daten-Analyse ist für Unternehmen eine Chance, sich LANGFRISTIG besser zu positionieren. Positive Folgen von umfangreichen Analysen, die Mrs.Sporty seit einigen Jahren durchführt, sind heute unter anderem:

  1. Entwicklung von Angeboten, die noch besser auf Mrs.Sporty Mitglieder zugeschnitten sind, weil ihre Daten und die ihrer Gruppe mehr über sie verraten.
  2. Mrs.Sporty entwickelt innovative Angebote, die für Franchise-Nehmer/Club-Inhaber mehr Umsatz zur Folge haben.

 

All das geschieht jedoch nicht von heute auf morgen. Bis Mrs.Sporty von großen Daten-Analysen profitieren konnte, verging eine gewisse Zeit. Es ist ein teilweise langer Prozess, der sich aber gelohnt hat und sich weiterhin lohnen wird.

Expertenwissen und Erfahrungen mit der Fitnessbranche teilen

Über wichtige Einsätze von Daten-Analysen wird CEO von Mrs.Sporty, Valerie Bönström, am 18.10.2016 berichten und ihre Erfahrungen an Teilnehmer der IHRSA Unternehmer-Konferenz weitergeben. Der Weltverband der Gesundheit- und Fitness/Sportcentren IHRSA richtet seinen Europa Kongress „16th ANNUAL IHRSA EUROPEAN CONGRESS“ in diesem Jahr vom 17.10. bis 20.10.2016 in Seville, Spanien aus. Jedes Jahr spricht Valerie Bönström im Rahmen der Unternehmer-Konferenz und teilt ihr Expertenwissen mit der Fitnessbranche. Der Welt-Fitness-Verband IHRSA hat über den Vortrag “Innovation by Collecting & Analysing Data to Win Members Long-Term”, den Valerie Bönström in Seville vor hunderten von Unternehmern halten wird, einen Blogartikel mit dem Titel "GERMAN FITNESS STUDIO USES DATA TO DRIVE INNOVATION AND MEMBERSHIP" veröffentlicht. 

+++To those of us who aren’t mathematically inclined, the prospect of working with data isn’t exactly appealing. But, when done strategically, data collection and analysis will begin to tell a valuable story for health club owners and operators. When Mrs. Sporty, a fitness studio chain in Germany, took a hard look at its membership data a few years back they noticed a striking change. “The previously homogenous target group of plus-50 women, which had been a niche for decades, changed to a diverse mass market,” says Mrs.Sporty CEO Valerie Bönström. “We understood from the data that we have to change and adapt our product—otherwise our target group would choose something else. The needs of our target group changed and so we did. ...+++

Hier zum vollständigen IHRSA Blogartikel

Mrs.Sporty Community im November 2016 kennenlernen!

Unsere Netzwerk-Abende im November sind zum Beispiel eine hervorragende Gelegenheit Gründerin und CEO, Valerie Bönström, Franchise-Partner, ihre Mitarbeiter (Club-Manager/Trainer) und Mitglieder in einer sehr entspannten Atmosphäre kennenzulernen. Wenn Sie neugierig sind und wissen wollen wer und was hinter dem Erfolgsrezept der größten Frauenfitnesskette Deutschlands steckt, denn besuchen Sie uns auf einer unserer Veranstaltungen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Kommen Sie vorbei! Die Teilnahme an unseren Netzwerk-Abenden inkl. Verpflegung ist kostenlos. Anmeldung per E-Mail: franchise@mrssporty.com oder über unser Anmeldeformular im Veranstaltungsbereich:

zum Veranstaltungsbereich

Erfahren Sie wie Sie erfolgreicher Franchise-Partner von Mrs.Sporty werden, welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen und wie Sie bei der Eröffnung Ihres eigenen Frauenfitness-Clubs unterstützt werden.

Jetzt Kontakt aufnehmen und Broschüre erhalten!

Wir informieren Sie gerne!
Tel.: +49 (0) 30 308305 360
E-Mail: franchise@mrssporty.com