Menu

Persönliche Beratung: +49 (0)30/ 308 305 360
Infos anfordern: Kontakt 

Frauenfitnessmarke Mrs.Sporty macht Training und Preise noch flexibler

Mrs.Sporty macht Training und Preise noch flexibler

Foto: Nach dem Motto „individuell, so wie du!“ gestaltet Mrs.Sporty Training und Preise noch flexibler. ©Mrs.Sporty

Berlin, 21. Februar 2022 –Mehr Individualität und maximale Flexibilität bei der Trainings- und Preisgestaltung – das bietet die Frauenfitnessmarke Mrs.Sporty ab diesen Monat für alle Neumitglieder an. „Damit reagieren wir auf die sich verändernden Bedürfnisse der Frauen und richten unser Konzept noch stärker auf die Zukunft der Fitnessbranche aus“, begründet Niclas Bönström, Gründer und Geschäftsführer des Franchise-Unternehmens, die Veränderung. Insbesondere in den vergangenen zwei Pandemiejahren haben die Mrs.Sporty-Mitglieder die flexibleren Trainingsmöglichkeiten zu schätzen gelernt und möchten diese auch langfristig beibehalten. Getreu dem Slogan „Individuell, so wie du“ können Frauen nach Lust und Laune entscheiden, ob sie im Club, zuhause online und / oder outdoor trainieren möchten. Mit insgesamt drei neuen Mitgliedschaftspaketen wird das Mrs.Sporty-Trainingskonzept jetzt auch bei der Angebots- und Preisgestaltung noch individueller. „So kann jedes Mitglied das für sich passende Angebot und Preismodell auswählen“, so Kerstin Kolata, Sportwissenschaftlerin und Head of Product Development bei Mrs.Sporty. Zum Einstieg können Frauen in diesem Monat das Angebot sieben Tage lang für sieben Euro ausprobieren.

Individuelles Training, Flexibilität und Support - darauf kommt es an

Mit der "Abnehmen leicht gemacht"-Aktion setzt die Fitnessmarke genau da an und zeigt den Frauen ein Konzept, das auf langfristigen Erfolg ausgelegt ist: Zunächst erhalten die Teilnehmerinnen eine Körperanalyse. Basierend auf den Ergebnissen bekommen die Frauen eine individuelle Beratung und einen maßgeschneiderten Trainings- und Ernährungsplan, inklusive realistischer Zielsetzung. Damit sich der gesunde Lebensstil möglichst einfach und selbst in einen stressigen Alltag integrieren lässt, bietet das Training maximale Flexibilität. Das bedeutet, die Frauen können jederzeit entscheiden, ob sie im Mrs.Sporty-Club vor Ort, online zuhause oder Outdoor trainieren möchten. Ein besonderer Fokus liegt zudem auf dem Support: Die Trainer*innen messen auch kleine Erfolge, passen das Training regelmäßig an und motivieren die Frauen. Zusätzlich profitieren die Teilnehmerinnen von der Community aus anderen Mitgliedern, die sich in den kleinen familiären Studios von Mrs.Sporty gegenseitig unterstützen.

Gesundheit als Hauptmotivation

Oft geht es den Mitgliedern, die in die Clubs kommen, gar nicht primär um die Optik. "Die meisten Mitglieder möchten gesünder sein, im Alltag fitter werden und sich wohler fühlen", so die Sportwissenschaftlerin. Ein Aspekt, der gerade jetzt im Winter und in der Pandemie enorm wichtig ist. Denn Training stärkt unser Immunsystem und macht widerstandsfähiger gegen Erkrankungen. Gleichzeitig beugt gezielte Bewegung auch Beschwerden wie Herzkreislauferkrankungen, Diabetes oder Rückenleiden vor.

Aktionstage im Januar

Alle, die an der "Abnehmen leicht gemacht"-Aktion teilnehmen möchten, können vom 10. bis 15. Januar zu den Aktionstagen in einen Mrs.Sporty-Club in ihrer Nähe kommen. In diesem Zeitraum kann man sich ganz unverbindlich einen persönlichen Trainingsplan erstellen lassen, das Training ausprobieren und das Mrs.Sporty-Ernährungskonzept kennenlernen. Den ersten Monat bietet die Fitnessmarke im Januar vergünstigt für 22 Euro an.

DOWNLOAD PDF

Fragen? Feedback? Kontakt für Franchise-Interessenten:

zum Formular

Sie haben Interesse ein Fitnessclub mit dem Mrs.Sporty-Konzept in einer Partnerschaft zu gründen? Schreiben Sie uns oder rufen Sie direkt an! 
E-Mail: franchise@remove-this.mrssporty.com
Persönliche Beratung: +49 (0)30/ 308 305 360

Gründer / CEO

Niclas Bönström
Mrs.Sporty GmbH (Franchisezentrale)
Helmholtzstraße 2–9
10587 Berlin

mrssporty-franchise.com
mrssporty.com

Branche

Fitness, Gesundheit, Franchise, Karriere, Selbstständigkeit, Unternehmens­gründung

USPs

Frauenfitness, Boutique-Fitness, Functional Training für die Kernzielgruppe Frauen 50Plus